Versicherungsmakler Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir beraten Sie auch gern telefonisch:

03 50 53 - 3 26 88

Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

Berufsunfähigkeits­versicherung für Studenten

Was spricht für eine sofortige Absicherung bei einer Berufsunfähigkeits­versicherung für Studenten?

  • Umso jünger Sie sind, desto günstiger ist der Beitrag bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten.
  • Wenn sich in nächster Zeit eine Krankheit einschleichen sollte oder ein Unfall passiert mit bleibenden gesundheitlichen Folgen, kann es schwieriger werden eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten zu bekommen.
  • Mit einer guten Nachversicherungsgarantie in der Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie als Student den Vertrag erst mal etwas geringer und somit preiswerter starten.
  • Zusätzlich gibt es sogenannte Einsteigertarife, welche am Beginn nur einen Bruchteil des Beitrages kosten, aber bereits vollen Versicherungsschutz bieten.

Größtenteils bezeichnen Versicherungs-Experten eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten als eines der empfehlenswerten Basis-Produkte in der unendlichen Weite der Versicherungen.

Besonders junge Menschen neigen dazu, den wichtigen Aspekt einer Berufsunfähigkeit genauer zu beleuchten. Doch ein Unfall beim Sport oder im täglichen Leben kann fatale Folgen haben und den weiteren Lebensweg verändern.

Studenten sollten eine noch größere Wichtigkeit im Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung als angehender Berufsneuling erkennen, da keinerlei gesetzliche Absicherung für diese Berufsgruppe im Fall einer Erwerbsunfähigkeit besteht.

 

Der richtige Zeitpunkt für eine Berufsunfähigkeits­versicherung für Studenten.

  • Stellt sich für Sie die Frage bei der Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten, jetzt gleich versichern oder erst später?
  • In Kundengesprächen wird mir diese Frage immer wieder gestellt. Verbunden mit dieser Frage ist die Hoffnung, als berufstätiger Akademiker günstiger eingestuft werden zu können als ein Student.
  • In der Praxis sieht es jedoch so aus, dass sehr gute Versicherungen einen Akademiker am Studienende dann auch in eine evtl. günstigere Berufsgruppe umstufen.
  • Dadurch senkt sich der Beitrag für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • Umgekehrt haben Sie keine Nachteile zu befürchten, wenn Sie z.B. einen Beruf mit einer teureren Berufsgruppe später ausüben. Sie brauchen bei guten Versicherungen dies nicht nachmelden und werden auch nicht hochgestuft. Sind dann aber trotzdem in diesem neuen Beruf voll versichert.
  • Aus diesen beiden vorgenannten Gründen ist es immer besser, eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten jetzt zu beginnen und nicht bis zum Studienende zu warten.
  • Es kann sich nichts für Sie verbessern. Sie setzen sich eher unnötigen Risiken aus, die durch eine unvorhergesehene Erkrankung schnell mal passieren kann.
  • Wenn Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten mit unserer Begleitung abschließen, helfen wir Ihnen dann auch gerne bei evtl. Bessereinstufungen am Ende Ihres Studiums. Das ist nur eine unserer vielen Serviceleistungen für Sie.

 

Besonders wichtig für Studenten!

  • Die meisten Berufsunfähigkeitsversicherungen für Studenten versichern bis zu einer BU-Rente bis 1.000,-€.
  • Es gibt jedoch auch Versicherungen, die einen Studenten bis zu mtl. 1.500,-€ versichern.
  • Da Sie als Studierter später vermutlich deutlich mehr verdienen werden und demzufolge auch einen höheren Versicherungsbedarf haben werden, noch folgender Tipp für Sie.
  • Die Gesamtkosten über die gesamte Laufzeit ist für Sie wesentlich geringer, wenn Sie gleich eine höhere BU-Rente von z.B. 1.500,-€ versichern.
  • Denn wenn Sie später den Vertrag erhöhen, gilt dann das neue Eintrittsalter und ist somit teurer als jetzt.

 

Rufen Sie mich an und ich helfe Ihnen gerne dabei den passenden Tarif für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten zu finden.

 035053 - 32688

 

  Nach oben  


 
Schließen
loading

Video wird geladen...