Versicherungsmakler Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir beraten Sie auch gern telefonisch:

03 50 53 - 3 26 88

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

  • Keine Gesundheitsprüfung bei der Krankentagegeldversicherung.
  • Keine Fragen zu Größe, Hobbys und Gewicht.
  • Es gibt nur 3 Anbieter, Hanse Merkur, Münchner Verein und DKV.
  • Hanse Merkur: => Eintrittsalter 15 bis 50 Jahre möglich, bis mtl 620,-€.
  • Münchner Verein: => Eintrittsalter 17 bis 60 Jahre möglich, bis mtl 620,-€.
  • DKV: => Eintrittsalter ab 15 und bis über 60 Jahre möglich bis mtl. 930,- € Krankentagegeld.
  • Für Angestellte ab dem 43. Tag.
  • Mit Online-Rechner und Online Abschluss.

>> Zum Vergleich

 Preis- Leistungsmäßig liegt der Münchner Verein vorne.

 Die DKV ist für über 60 Jährige und bei Vorerkrankungen interessant.

 

Hier können Sie ermitteln, welche Versicherung für Sie die beste Regelung bezüglich der Wartezeiten hat. Auch Ihr Eintrittsalter wird berücksichtigt.

>> Zur Tarif Auswahl

   Achtung, keine Gesundheitsprüfung beim Antrag bedeutet nicht, dass im Leistungsfall nicht geprüft wird.


Dieses Video bitte ansehen zum besseren Verständnis der Gesundheitsprüfung


 Falls Sie keine Kranken - Tagegeld - Versicherung suchen, sondern eine Kranken - Haus - Tagegeld - Versicherung, dann bietet Ihnen die DKV einen Tarif dafür an. Dieser ist ebenfalls ohne Gesundheitsfragen und Sie können bis 65,- € Tagegeld versichern. Gilt auch für Selbständige, ohne Altersbegrenzung.

>> Zum Kranken Haus Tagegeld DKV

 

Inhaltsverzeichnis der Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheits­prüfung:

 

Für wen ist die Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung interessant?

  • Wenn Sie Vorerkrankungen hatten oder befürchten müssen in Zukunft durch Krankheit längere Zeit nicht arbeiten zu können, ist die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung zu empfehlen.
  • Bei größeren Zahlungsverpflichtungen wie z.B. einer Baufinanzierung, um Einkommenseinbußen ab der 6. Woche Krankheit auszugleichen.
  • Als Hauptverdiener in einer Familie, besonders wenn Ihre Angehörigen von Ihrem Einkommen abhängig sind.

 

 

Wer kann die Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung bekommen?

  • Die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist für Arbeitnehmer möglich, die in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis mit sechswöchiger Lohnfortzahlung stehen. Ebenso ist Voraussetzung, dass Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen und Mitglied einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung sind.

 

 

Welche Leistungen zahlt die Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung?

  • Gezahlt wird ab dem 43. Tag bei völliger Arbeitsunfähigkeit.
  • Es gilt eine Wartezeit von 3 Monaten, bei Unfall entfällt die Wartezeit.
  • Es lässt sich ein Krankentagegeld ab 5,-€ pro Tag bis maximal 30,-€ pro Tag versichern.
  • Die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung zahlt dieses Krankentagegeld auch für Sonn- und Feiertage.
  • Maximal sind das bei einem Monat mit 31 Kalendertagen dann 930,-€ monatliches Krankentagegeld.
  • Ebenso sind Berufskrankheiten und Berufsunfälle mit in den Versicherungsschutz eingeschlossen.

 

 

Wo ist der Haken, wenn bei der Krankentagegeld­versicherung keine Gesundheitsfragen gestellt werden?

  • Wie bei jeder anderen Versicherung ohne Gesundheitsprüfung, gibt es auch bei der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung eine EinschränkungDie genaue Definition ist bei den beiden Gesellschaften unterschiedlich.

 

  Preis- Leistungssieger  
Hanse Merkur Münchner Verein DKV

Es besteht ein Leistungsausschluss für Erkrankungen und Unfallfolgen, wegen derer die versicherte Person in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde. Besteht hinsichtlich dieser Erkrankungen oder Unfallfolgen bei Vertragsschluss aktuell kein Versicherungsfall (vgl. § 1 Abs. 2 AVB/TS) und tritt auch kein weiterer Versicherungsfall innerhalb von 24 Monaten seit Beginn des Versicherungsschutzes ein, der mit den vor Vertragsschluss bestehenden Erkrankungen oder Unfallfolgen in ursächlichem Zusammenhang steht, entfällt dieser Leistungsausschluss.

Mir ist bewusst, dass für mir bekannte Erkrankungen oder Unfallfolgen, wegen derer ich in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes  ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde oder in den letzten  3 Jahren vor Beginn des Versicherungsschutzes mehr als 21 Tage insgesamt arbeitsunfähig war, kein Leistungsanspruch aus Tarif 380 besteht.

Die DKV prüft in den ersten zwei Versicherungsjahren im Leistungsfall, ob in den letzten 24 Monaten vor Antragsstellung aufgrund einer Krankheit/eines Unfalls eine
Arbeitsunfähigkeit von insgesamt 21 Tagen und länger vorlag. Ergibt die Prüfung des Grundes für die alte und erneute Arbeitsunfähigkeit einen ursächlichen Zusammenhang, dann leistet die DKV noch kein Tagegeld.

Erkrankungen, die 12 Monate vor Antragstellung ärztlich beraten oder behandelt wurden und dann innerhalb 24 Monate nach dem Beginn des Versicherungsschutzes nochmals zu einer Arbeitsunfähigkeit führten, sind dauerhaft von der Krankentagegeldversicherung ausgeschlossen.

Diese Einschränkung gilt nur, wenn der Versicherungsfall* innerhalb der nächsten  24 Monate seit Beginn des Versicherungsschutzes eintritt und mit diesen  Erkrankungen oder Unfallfolgen in ursächlichem Zusammenhang steht.

*Mit Versicherungsfall ist eine Krankschreibung gemeint.

 
 >> Zum Hanse Merkur Online Rechner*

>> Zum Münchener Verein Online-Rechner *

> Zum DKV Online Rechner*

 

 *Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 

Wenn Sie Hilfestellung benötigen, welcher Tarif für Sie am besten geeignet ist, bitte auf den Tarif-Auswahl-Helfer klicken.

 >>Zum Tarif Auswahl Helfer

 

Welche Versicherungen gibt es sonst noch ohne Gesundheitsprüfung?

  • Gerade wenn in den letzten Jahren Krankheiten bestanden oder immer noch bestehen, ist der Wunsch nach Versicherungsschutz stärker vorhanden als bei kerngesunden Menschen. Speziell dafür haben wir auf der Seite Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen einige Varianten beschrieben. 
  • Dabei geht es um Versicherungen, die Ihnen eine mtl. Rente bezahlen, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können. Auch Möglichkeiten einer sogenannten Sparzielgarantie für Ihre Altersvorsorge sind erläutert.
  • Die DKV bietet eine Krankenhaustagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen bis zu 65 € pro Tag. Es gibt nur eine allgemeine Wartezeit von 3 Monaten. Eine besondere Wartezeit von 8 Monaten gilt, wenn die Behandlung eine Entbindung, Psychotherapie oder den Zahnersatz betrifft.

 

 

Was kostet die Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung?

Der Beitrag für die Hanse Merkur bemisst sich an Ihrem Eintrittsalter. Die Berechnung erfolgt, indem Sie Ihr Geburtsjahr vom aktuellen Kalenderjahr abziehen. Es gibt bei der Hanse Merkur nur 2 Altersstufen, 15-44 Jahre und 45 bis 50 Jahre. Mit Erreichen des 45. und . Lebensjahres ist der Beitrag für die jeweils nächsthöhere Altersgruppe zu entrichten. Jedoch haben Sie in diesen Fällen jeweils ein außerordentliches Kündigungsrecht.

 

 

Beiträge Hanse Merkur Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung.

 

 Beiträge für die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

>> Zum Online Antrag Hanse Merkur*

 *Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 

Beiträge Münchner Verein Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung.

 

Eintrittsalter 20 € pro Tag
20 Jahre 6,04 €
25 Jahre 6,96 €
35 Jahre 9,46 €
45 Jahre 13,16 €
55 Jahre 18,62 €

 

 >> Zum Online-Antrag Münchner Verein*

*Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 

 

Wie hoch können Sie das Krankentagegeld­ versichern?

  • Achten Sie bitte darauf, dass Sie sich nicht überversichern. Da die Versicherungen im Leistungsfall prüfen, ob Sie die richtige Höhe gewählt haben. Im Krankheitsfalle sollte Ihr Krankengeld, welches Sie von Ihrer Krankenkasse bekommen zusammen mit dem versicherten Krankentagegeld Ihren vorherigen Nettolohn nicht übersteigen.
  • In nachfolgender Tabelle bekommen Sie dazu eine Hilfestellung. Sie sehen, welche Krankentagegeldhöhe bei welchem Nettogehalt empfehlenswert ist.

 

 

Monatliches
Nettogehalt
Monatliche
Lücke
Empfehlung
Krankentagegeld*
bis ca. 700 Euro ca. 150 Euro 5 Euro
bis ca. 1.400 Euro ca. 300 Euro 10 Euro
bis ca. 2.100 Euro ca. 450 Euro 15 Euro
bis ca. 2.800 Euro ca. 600 Euro 20 Euro

* Berücksichtigt den Arbeitnehmer-Anteil zu den Beiträgen zur Rentenversicherung in Höhe von 9,35 Prozent, zur Arbeitslosenversicherung in Höhe von  
1,5 Prozent und zur Pflegepflichtversicherung in Höhe von 1,175 Prozent 

 

 

Wo können Sie die Krankentagegeld­versicherung ohne Gesundheitsprüfung beantragen?

  • Für die Hanse Merkur finden Sie unter diesem Abschnitt den Antrag sowie auch die Versicherungsbedingungen. 
  • Sie können ebenfalls die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung online beantragen, Sie bekommen dann nach Eingabe aller Daten eine E-Mail zugeschickt. In dieser E-Mail ist ein Bestätigungslink, welcher als Unterschrift Ihrerseits gilt. Erst wenn Sie in dieser Bestätigungsmail auf den Link klicken, kommt der Vertrag mit der Hanse Merkur zustande.

 

 >> Zum Online Antrag Hanse Merkur*

 *Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 


Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Beantragung der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung.

 

Rufen Sie uns an

 035053 - 32688

  Nach oben   


 
Schließen
loading

Video wird geladen...