Versicherungsmakler Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir beraten Sie auch gern telefonisch:

03 50 53 - 3 26 88

Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung

Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung

Hierbei handelt es sich um eine Kombination von 2 Vertragsformen. Eine Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung bietet finanzielle Absicherung für den Fall, dass der Versicherte seinen Beruf nicht mehr ausüben kann und eine Absicherung der Angehörigen im Todesfalle.

 

Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung als Kombipaket


Besonders vor Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung stehen die Versicherten vor der Entscheidung, welcher Tarif für sie optimal ist, und ob eine Zusatzversicherung in Form einer Berufsunfähigkeitsversicherung für ihre Bedürfnisse sinnvoll ist.

Geraume Zeit wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung als eigenständiges Produkt nur von wenigen Versicherungsanbietern angeboten. Das Marktmonopol hatte auch seinen Preis, sodass die Versicherten gezwungen waren, sich für ein Kombiprodukt Risikolebensversicherung Berufsunfähigkeit zu entscheiden.

Derzeit bieten jedoch viele Versicherungen auch die Berufsunfähigkeitsversicherung als eigenständiges Produkt an.
Warum das besser ist lesen Sie im nächsten Abschnitt.

 

 

Weniger Flexibilität bei einer Risikolebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung


Ist es wirklich sinnvoll die Berufsunfähigkeitsversicherung an eine Risikolebensversicherung zu koppeln?

Ein mögliche Vorteil ist, dass bei einer evt. Berufsunfähigkeit die Risikolebensversicherung für den Versicherten beitragsfrei weitergeführt wird, wenn dies im Vertrag vereinbart ist.

Wenn aber die Risikolebensversicherung nicht mehr benötigt wird, kann diese meist nicht aus dem Vertrag herausgenommen werden, da diese der Basisträger des Vertrages ist.

 

 

Risikolebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung besser trennen

 

Deshalb ist es besser, eine separate Risikolebensversicherung abzuschließen. Gemeint sind damit Todesfallsummen von weit über 10.000,-€ . Denn die besten BU Versicherer haben zum einen erfahrungsgemäß nicht die besten Tarife in Bezug auf Preis-Leistung bei einer Risikolebensversicherung.

Zusätzlich können Sie eine eigenständige Risikolebensversicherung besser variabel so anpassen, wie es Ihre Lebensumstände erfordern, bzw. kündigen wenn Sie diese nicht mehr benötigen.

Durch gute Nachversicherungsgarantien in einer selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung läßt sich der Vertrag dann auch später optimal an die vorhandenen Lebensumstände anpassen. Auch eine sinnvolle Dynamik kann sehr hilfreich sein.

Dasselbe gilt für die Berufsunfähigkeitsversicherung, auch hier ist es besser einen Versicherer zu wählen mit bestmöglichem Bedingungswerk.

Einige sehr gute Gesellschaften haben z.B. ihre Berufsunfähigkeitsversicherung an eine kleine Risikolebensversicherung in Höhe von 5.000,-€ oder 7.500,-€ Todesfallsumme gekoppelt.

Solche Tarife sind ebenfalls zu empfehlen, da der Todesfallschutz in dieser Größenordnung nur minimalen Beitrag kostet.

Daher trennen Sie besser diese beiden Sparten Risikolebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung.

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne den für Sie passenden Tarif zu finden.

 035053 - 32688                     info@versicherungsmakler-ternes.de


 
Schließen
loading

Video wird geladen...